Großer Server Vergleich
unkompliziert vergleichen und mieten
In unserem Server Vergleich werden Virtual-,
Root-, Windows- und Managed- Server
großen Anbieter verglichen.

Dedicated Server

Was ist ein Dedicated Server?

Prinzipiell gibt es zwei verschiedene dedizierte Servertypen. Zum einen der Managed Server, zum anderen der Root Server, bei dem alle Administrationsrechte beim Kunden liegen. Der gemanagte Server ist für Kunden interessant, die über weniger Fachwissen zum Thema Servertechnik verfügen. Hier kümmert sich der Anbieter um die Betreuung und Wartung des Servers. Der Kunde kann über eine Benutzeroberfläche weitergehende Einstellungen, wie z.B. Domainweiterleitungen, Datenbanken etc. vornehmen. Es gibt aber auch Einschränkungen der Rechte seitens des Kunden: Zusätzliche Software oder andere Erweiterungen sind eher schwer zu installieren. Für alle, die volle Freiheit über den Server haben wollen, sollten sich für einen dedizierten Root Server entscheiden. Neben Fachkenntnissen in Servertechnik sind auch Linux oder Windows-Kenntnisse erforderlich.

Für wen ist ein Dedicated Server geeignet?

Für professionelle Anwendungen reichen die virtuellen Server in der Regel nicht mehr aus. Wer einen Onlineauftritt mit großem Umfang besitzt und auf dynamische Effekte als auch Datenbanken setzt, sollte eher einen eigenen dedizierten Server mieten. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Ausschlaggebend ist, dass der Administrator jederzeit seinen Server für private oder gewerbliche Zwecke nutzen kann. So kann ein Server ohne Probleme zu mehreren Zwecken dienen. Eine Server Faustregel besagt: Je mehr Webspace benötigt, je größer die Zielgruppe, je größer das Transfervolumen und je umfangreicher die Website insgesamt ist, desto eher braucht man einen eigenen Dedicated Server.

Was sind die Vorteile eines Dedicated Server?

  • Mehr Leistung und Performance als ein Virtual Server
  • Unabhängigkeit und Flexibilität für den Kunden
  • Eigener Server, Sie müssen nicht mit mehreren Kunden teilen
  • Uneingeschränkter Zugriff und Administrationsrechte
  • Gesamte Kapazität des Servers steht nur Ihnen zur Verfügung
  • Hohes Datentransfervolumen und Verfügbarkeitsrate der Webpräsenz

Was kostet ein Dedicated Server?

Ein Dedicated Server erscheint auf den ersten Blick eine relativ teuere Angelegenheit, aber bei genauer Betrachtung der Vorteile und Server-Features sind die Durchschnittskosten eines eigenen Servers oftmals geringer als die eines großen Webhosting-Paketes.
zum Root Server Vergleich
zum Managed Server Vergleich

  © 2016 Server-Tarife.de
All Rights Reserved.